Diese Dinge solltest du zu deinem Flug wissen.

 

Nimm dir auf alle Fälle den ganzen Tag Zeit. Am Abend vorher geben wir Bescheid wann wir ca. planen mit dir zu fliegen. Dann heißt es wieder Wetter und Startbedingungen checken. Passt alles starten wir, falls nicht warten wir. Es kann durchaus vorkommen, dass sich die Wetterbedingungen nicht wie vorhergesagt ändern. Sollte der Pilot den Eindruck gewinnen an dem Tag nicht mehr starten zu können, wird er euch das mitteilen. Abgesehen davon wird er euch auch ständig auf dem Laufenden halten. Die Tandemfliegerei ist nicht mit den Solofliegern zu vergleichen. Oft gehen Hochleistungsschirme mit Top-Liga-Piloten in die Luft, zu Bedingungen, die für uns Tandempiloten nicht fliegbar sind. Sicherheit geht vor und der Tandempilot hat nicht, im Gegensatz zu den Solopiloten, nur für sich alleine die Verantwortung.